x
Menü

Aufbau-Curriculum, Teil 3: Bindung und System

Das Erinnerungsmaterial, mit dem wir arbeiten, ist voller möglicher Trigger. Die Selbsterfahrung soll Sie stärkend auf den Umgang mit belastenden Inhalten und Behandlungsmomenten vorbereiten. Es werden traumaspezifische supervisorische Kompetenzen vermittelt. Die in Teil 1 und 2 erlernten Verfahrensweisen werden in Praxisübungen trainiert. Zu den fortgeschrittenen Herausforderungen psychotherapeutischer Arbeit zählen Borderline-Persönlichkeitsstörung, Suizidalität, Grenzüberschreitungen, Manipulation, Täterkontakt, Glaubhaftigkeit, Finanzierungslücken und Fragen im Rahmen multiprofessioneller Zusammenarbeit.



Startseite Institut für Traumatherapie (EMDR)