x
Menü

Advanced Comprehensive Resource Model (CRM; ehem. Resource Brainspotting) bei komplexer PTBS vom 03. bis 05.10.2014 in Berlin mit Lisa Schwarz, M. Ed. (auf Englisch)

Für fortgeschrittene Resource Brainspotting-Therapeutinnen und -Therapeuten: Arbeit mit fortgeschrittenen Ressourcennetzen (mit Licht, Klang, Vorfahren-Ressourcen, geschachtelten Netzen, doppeltem Netz), Fortgeschrittenes Bindungs-BSP, Angst des Therapeuten bzw. der Therapeutin, Erhebung vorgeburtlicher Belastungsmomente, adoptionsbezogene Themen, Suchtbehandlung in Verbindung mit dem Zwölf-Schritte-Programm sowie die Vorbereitung dissoziativer Klientinnen und Klienten auf Brainspotting.

Dieses Seminar ist nicht kammerzertifiziert.

Lisa Schwarz hat ihr Resource Brainspotting weiterentwickelt und nennt ihre neue Methode Comprehensive Resource Model (CRM); deshalb finden Sie das Advanced CRM, das vom 3. bis 5. Oktober in Berlin stattfinden wird, jetzt unter den Vertiefungs- und Spezialseminaren.

Lisa Schwarz, M. Ed.

Das Comprehensive Resource Model (CRM; ehem. Resource Brainspotting) wurde von Lisa Schwarz entwickelt, es ermöglicht bei bestimmten Klienten ein sanfteres und begrenztes Durcharbeiten traumatischer Erinnerungen. Sie arbeitet als Psychologin in freier Praxis in Pittsburgh, Pennsylvania. Sie ist EMDR-Supervisorin (EMDRIA) und eine sehr erfahrene und international aktive Ausbilderin für Brainspotting. Homepage Lisa Schwarz