x
Menü

Traumafolgentherapie mit Brainspotting 2 am 05. - 07.09.2014 in Wien mit Oliver Schubbe und Dr. phil. Herta Hoffmann

Das Seminar baut auf Traumafolgentherapie mit Brainspotting 1 auf und beginnt mit einer Wiederholung von "Inside Window" und "Outside Window" mit Fokus auf Fallkonzeption, Behandlungsplanung und die zwei Ebenen des therapeutischen Aufeinander-Einschwingens. Es werden vor allem drei weiterführende Methoden vorgestellt: "One Eye Brainspotting" (Arbeit mit einem Auge), die Arbeit mit der "Z-Achse" (Vagusstimulation über den Augen-Herz-Reflex) und "Rolling Brainspotting" (Arbeit mit mehreren Brainspots). Das Seminar enthält neben den vollständigen Originalinhalten von BSP 2 nach David Grand viel Praxis und Demonstrationen, aber auch Vorträge und Diskussion.

Oliver Schubbe, Dipl.-Psych.

Geb. 1962, Psychologischer Psychotherapeut, Verhaltens­therapeut, bei Virginia Satir ausgebildeter Familientherapeut, EMDR-Trainer, erster für Europa zugelassener Ausbilder für Brainspotting 1 und 2, erlernte EMDR bei Francine Shapiro und Brainspotting bei David Grand, war Gründungsvorstand von EMDRIA Deutschland e.V. und gründete das internationa­le Netzwerk der EMDR-Trainer (NOET). Er lud David Grand nach Griechenland, Italien und Deutschland ein und verbreitete Brainspotting in Deutschland, Österreich, Italien, Griechenland, Lettland und der Schweiz.

Seit 1990 leitet er das Institut für Traumatherapie, dessen Team von Trauma­experten über 3000 Psychotherapeuten in Deutschland, Österreich, der Türkei, Griechenland und Lettland zum Abschluss der Curricula "Traumatherapie mit EMDR" bzw. "Spezielle Psychotraumatherapie" geführt hat. Er ist Gründungsmitglied der Gesellschaft für Psychotraumatologie, Traumatherapie und Gewaltforschung (GPTG).

Dr. phil. Herta Hoffmann-Widhalm

Psychotherapeutin, Integrative Gestalttherapeutin. Weiterbildung in systemischer Familientherapie, EMDR, Brainspotting, Lehrtherapeutin für Ausbildungsgruppen, Lehrtherapien, Lehrsupervisionen und das Sonderseminar Traumafolgentherapie in der Fachsektion für Integrative Gestalttherapie in Wien in Kooperation mit der Donau-Universität Krems.

Lesetipp:
Brainspotting - Ein neues duales Regulationsmodell für den psychotherapeutischen Prozess (2011) von David Grand, übersetzt von Oliver Schubbe.

Oliver Schubbe: EMDR, Brainspotting und Somatic Experiencing in der Behandlung von Traumafolgestörungen Psychotherapeutenjournal 2 (2014), S. 156 - 163.