x
Menü

An dieser Stelle möchten wir Ihnen eine Auswahl an Fachartikeln und Büchern zum Thema Traumatherapie empfehlen sowie Veröffentlichungen unserer Referentinnen und Referenten zu unseren Seminarthemen.

Neue Fachartikel

Als neuesten Zugang bei den Fachartikeln finden Sie unter Texte:

Brainspotting – the efficacy of a new therapy approach for the treatment of Posttraumatic Stress Disorder in comparison to Eye Movement Desensitization and Reprocessing von Anja Hildebrand, David Grand und Mark Stemmler, Mediterranean Journal of Clinical Psychology (MJCP) Vol. 5, 1 (2017).
Den Link zum Artikel Wachstumsorientierung in der Traumatherapie von Oliver Schubbe, Trauma und Gewalt, Jg. 10, Heft 3 (2016), S. 206 - 217.

Neue Bücher

Neu auf unserer Bücherseite ist das Buch Bewegung als Ressource in der Traumabehandlung. Praxishandbuch IBT - Integrative Bewegte Traumatherapie (2016) von Romana Tripolt. Die Integrative Bewegte Traumatherapie (IBT) begreift als schonendes Traumatherapieverfahren Körper und Bewegung als Ressource zur Verarbeitung und Integration komplexer Traumatisierungen. Im Praxisteil werden alle Tools anschaulich in Fallbeispielen beschrieben. Außerdem neu erschienen ist das von Christine Rost herausgegebene Buch EMDR zwischen Struktur und Kreativität (2016). Bewährte Abläufe und neue Entwicklungen; sowie das neue Buch von Peter A. Levine Trauma und Gedächtnis (2016). Die Spuren unserer Erinnerung in Körper und Gehirn - Wie wir traumatische Erfahrungen verstehen und verarbeiten.

Unser Ausbildungshandbuch Traumatherapie mit EMDR ist soeben in der 5. überarbeiteten Auflage erschienen und in der dritten Auflage das Buch Verkörperter Schrecken - Traumaspuren in Gehirn, Geist und Körper und wie man sie heilen kann, von Bessel van der Kolk.

Bücher zu den Seminarthemen

Passend zu unseren Spezialseminaren möchten wir Sie auf drei Bücher unserer Referent(inn)en hinweisen: von Gabriele Kahn "Das Innere-Kinder-Retten - Sanfte Traumaverarbeitung bei Komplextraumatisierung", von Kai Fritzsche und Woltemade Hartman "Einführung in die Ego-State-Therapie" sowie "Praxis der Ego-State-Therapie" von Kai Fritzsche, ein Grundlagenbuch für alle psychotherapeutisch Tätigen, sowohl in der Ausbildung als auch in der Praxis. Es enthält zusätzlich Arbeitsblätter für die Praxis, die aus dem Internet heruntergeladen und ausgedruckt werden können.

Diese und weitere Buchempfehlungen finden Sie auf unserer Bücherseite.

Absolvententag 2011

Am 24. Juni 2011 war unser Absolvententag, lesen Sie hier den Kurzbericht



Startseite Institut für Traumatherapie (EMDR)